SWSG Archiv

Leonhardsviertel hat neue Vorzeigeadresse

| SWSG übergibt Gewerberäume für die Kultur-Bar Korridor

Raus aus der Schmuddelecke, das ist die Richtung für das Leonhardsviertel. Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) hat dazu einen wichtigen Beitrag geleistet und ihr Gebäude in der Weberstraße 11d von Grund auf modernisiert. Nun kann die Bar Korridor eröffnen und mit ihrem Kulturprogramm Impulse für das Viertel setzen. Die SWSG hat dem Pächter-Trio offiziell die Schlüssel übergeben.

Weiterlesen …

Bekenntnis zur Nachhaltigkeit

| SWSG veröffentlicht erste DNK-Entsprechenserklärung
Nachhaltigkeit (Jutta Rotter/pixelio.de)

Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) hat ihre erste Entsprechenserklärung veröffentlicht. Damit bekennt sie sich zu den Grundsätzen des deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und macht im Zuge dessen ihre nachhaltige Unternehmensausrichtung transparent.  

Weiterlesen …

Neue Keltersiedlung nimmt Gestalt an

| Preisgericht favorisiert städtebaulichen Neubau-Entwurf für Zuffenhausener Quartier

Die Pläne zur neuen Keltersiedlung werden konkret. Bei einer Sitzung des Städtebauausschusses hat der Technische Geschäftsführer der Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft, SWSG, Helmuth Caesar, gestern (Dienstag, 21. Februar) die ersten Zwischenergebnisse einer Mehrfachbeauftragung präsentiert. Sechs renommierte Planungsbüros aus ganz Deutschland und Österreich haben sich um die Planung für die Keltersiedlung beworben. Die Jury favorisiert den Entwurf von EMT Architektenpartnerschaft Eckert Manthos Tagwerker Bauhofer aus Stuttgart.

Weiterlesen …

SWSG startet in Vaihingen mit Lauchhau-Modernisierung

| Großprojekt mit vier Abschnitten auf vier Jahre verteilt – Arbeiten für erste 76 Wohnungen beginnen im April

Zur Vorbereitung werden ab Ende Februar Büsche gerodet, die eigentlichen Arbeiten beginnen dann im April: Die Lauchhau-Hochhäuser in Stuttgart-Vaihingen werden modernisiert. Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) beginnt mit einer der anspruchsvollsten Modernisierungen der vergangenen Jahre. Bis zum Herbst 2017 sollen die meisten Arbeiten erledigt sein. Ganz zum Schluss gibt es komplett neue Aufzüge.

Weiterlesen …

Erstmieter feiern Weihnachten in der Reichenbachstraße

| SWSG-Pilotprojekt im Neckarpark ist zum Jahreswechsel fertig

Bauschilder entlang der Morlockstraße künden von den Plänen für die Brache, auf der demnächst der Neckarpark entstehen soll als wichtiges Innenentwicklungsgebiet in Stuttgart. Auf der anderen Straßenseite haben die Umzugslaster Vorfahrt. Zum Jahreswechsel sind alle fast 65 Wohnungen des SWSG-Neubauprojekts an der Reichenbachstraße vermietet.

Weiterlesen …

Altstadtoase mit facettenreichen Fassaden

| Mit ihren Restaurierungsprojekten trägt die SWSG zur Aufwertung des Bohnenviertels bei

Seit rund 500 Jahren ist das Bohnenviertel ein spezielles Kleinod, das heute Wohnen und Gewerbe auf unkonventionelle Weise verbindet. Durch Restaurierung erhält die SWSG eines der letzten Stücke der Stuttgarter Altstadt. Machen Sie mit uns einen kleinen Spaziergang.

Weiterlesen …

SWSG-Spende erzeugt Aufwind für Fundevogel

| Interdisziplinäre Frühförderstelle im Stuttgarter Süden hilft Kindern und Eltern kostenlos

Auffälliges Verhalten, verzögerte Entwicklung, Behinderungen oder Kontaktstörungen – Säuglinge und Kleinkinder, die diese Befunde zeigen, brauchen Hilfe. Eltern wenden sich in diesen Fällen an Interdisziplinäre Frühförderstellen, zum Beispiel an den Verein Fundevogel. Die Arbeit der Organisation hat die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützt.

Weiterlesen …

SWSG unterstützt „Kultur für alle“

| Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt fördert Teilhabe-Projekt

Kultur ist wertvoll, doch was wertvoll ist, kostet auch. Menschen mit geringem Einkommen können sich daher oft den Eintritt ins Museum oder ins Konzert nicht leisten. In Stuttgart ermöglicht der Verein „Kultur für alle" Inhabern der Bonuscard + Kultur, am Kulturleben teilzunehmen. Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) unterstützt den Verein mit einer Spende von 10.000 Euro.

Weiterlesen …

Mit Kunsthandwerk zurück zur Tagesstruktur

| SWSG unterstützt den Verein LAGAYA bei Integrationsprojekt für suchtkranke Frauen

Mit einer Spende von 10.000 Euro hat die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) LAGAYA - Verein zur Hilfe suchtmittelabhängiger Frauen unterstützt. Die Stuttgarter Organisation betreibt damit das Angebot „Offenes Atelier", durch die LAGAYA-Klientinnen wieder in einen strukturierten Alltag finden.

Weiterlesen …

Startschuss für Mehrgenerationenhaus

| SWSG feiert den symbolischen Spatenstich für wichtiges Sozialprojekt im Hallschlag

Mit dem Bau des Mehrgenerationenhauses Am Römerkastell 69 wird das Mosaik an öffentlichen Einrichtungen im Hallschlag um einen wichtigen Stein ergänzt. Der Baubeginn war willkommener Anlass, den symbolischen Spatenstich zu feiern.

Weiterlesen …