SWSG stellt Planungen für Böckinger Straße vor

Wie entwickelt sich Zuffenhausen-Rot? Diese Frage beschäftigte am 31. Januar zahlreiche Bürgerinnen und Bürger bei einer Veranstaltung der Landeshauptstadt Stuttgart im Bürgerhaus des Stadtteils. Verschiedene Wohnungsgesellschaften haben ihre Projekte vorgestellt und den Rahmenplan für Zuffenhausen-Rot damit konkretisiert. Auch die SWSG hatte ein Projekt mitgebracht – eine Planung, die auf großes Interesse gestoßen ist.

SWSG setzt Vorzeichen für neue Keltersiedlung

Die Pläne für die neue Keltersiedlung sind festgezurrt, jetzt geht es an die erste Maßnahme zur Umsetzung. Während der Vegetationspause rodet die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) das Gelände links und rechts der Künzelsauer Straße.

SWSG kauft 38 Wohnungen von BPD

Das Stuttgarter Innenentwicklungsmodell (SIM) wirkt – auch beim neuen Hofquartier in Stuttgart-Möhringen. Die Bouwfonds Property Development (BPD) Immobilienentwicklung GmbH plant dort den Bau von 174 Eigentumswohnungen.

SWSG unterstützt Wohnprojekt ROSA

Sie haben Gewalt oder Missbrauch erlebt, standen kurz vor der Zwangsverheiratung oder lebten sogar in der Gefahr, Opfer eines „Ehrenmordes“ zu werden.

SWSG unterstützt Gewaltprävention bei jungen Inhaftierten

Viele sind mit Gewalt aufgewachsen, haben sie selbst erlebt und später gegen andere Menschen eingesetzt. Deshalb sitzen die jungen Männer, um die sich die Sozialberatung Stuttgart kümmert, in Untersuchungshaft.

SWSG sorgt für sicheren Spielplatz der Plieninger Schneckenhäuser

Egal, ob mit oder ohne Behinderung: Auf Kinder übt ein Spielplatz immer magische Anziehungskräfte aus. Große Enttäuschung herrscht deshalb seit einer TÜV-Überprüfung bei den Kindern der Schneckenhäuser der Stiftung Jugendhilfe aktiv in Plieningen.

SWSG unterstützt Lernpatenschaften von In Via

Aller Anfang ist schwer, gerade bei Fremdsprachen, junge Einwanderer können davon ein Lied singen. Oft nämlich reicht die staatliche Unterstützung nicht aus, Sprachkenntnisse so zu vertiefen, dass sie für gute schulische Leistungen ausreichen.

SWSG erleichtert mit Schließfächern Paketzustellung

Die SWSG stellt erstmals in ihren Beständen Paketboxen auf. Damit können Mieterinnen und Mieter vor der eigenen Haustür zwischengelagerte Pakete in Empfang nehmen oder aufgeben.

SWSG feiert Richtfest am Hallschlag

Das Ziel ist klar: Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) schafft einen modernen Hallschlag. Auf dem Weg dorthin hat sie nun mit der Fertigstellung des Rohbaus ihres Projekts in der Lübecker und Dessauer Straße eine wichtige Etappe erreicht.

SWSG kauft Weißenhofsiedlung

Die Stuttgarter Wohnungs- und Städtebaugesellschaft (SWSG) kauft die Weißenhofsiedlung und die Beamtensiedlung von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA). Dies hat der Aufsichtsrat des städtischen Wohnungsunternehmens nun gebilligt.