Wohnraum für mittlere Einkommensbezieher

Für mittlere Einkommensbezieher hat die SWSG Wohnungen in Birkach gebaut.

Mittlere Einkommensbezieher und zuziehende Arbeitskräfte verdienen oft zu viel für den sozialen Wohnungsbau, können sich andererseits auf dem freien Wohnungsmarkt nicht immer eine Wohnung leisten. Genau für diese Interessenten bietet die SWSG Wohnungen an, die über das städtische Programm „Mietwohnungen für mittlere Einkommensbezieher“ gefördert sind. Die SWSG vermittelt Wohnungen für mittlere Einkommensbezieher selbst. Wie für Interessenten an Sozialmietwohnungen gelten auch für diese Wohnungen bestimmte Einkommensgrenzen. Diese liegen deutlich über denen für Sozialmietwohnungen:

Bruttojahreseinkommen bei Anrechnung der Werbungskostenpauschale von 1.000
(Quelle: Landeshauptstadt Stuttgart; Stand 27.08.2016) 
1 Person36.850 Euro
2 Personen49.000 Euro
3 Personen57.500 Euro
4 Personen66.000 Euro
5 Personen74.500 Euro

 

Weitere Informationen zum Programm „Mietwohnungen für mittlere Einkommensbezieher finden Sie im Internetangebot der Landeshauptstadt Stuttgart.